Thailand – eine Reise in eine andere Welt

Thailand besitzt nicht nur viele schöne Strände, sondern bietet auch im Hinterland mit satt grünen Hügellandschaften bis hin zu Gebirgszügen Abwechslung pur. Die Hauptstadt Bangkok bezeichnet sich selbst als eine der weltoffensten Metropolen des asiatischen Raums. Die Stadt ist nicht nur politisches Zentrum des Landes, sondern verfügt auch über eine geistige, bildungspolitische und wirtschaftliche Vormachtstellung im Land. Ihrem Besucher bietet die Stadt neben ausgedehnten Shoppingmöglichkeiten auch weltberühmte Kunstschätze in Tempeln und Museen. Der Königspalast ist wohl eines der faszinierendsten Bauerwerke des südostasiatischen Raums.

Im Süden des Landes liegen traumhafte Strände. Die beste Reisezeit ist von November bis Februar. Die Bewohner sprechen in dieser Zeit von der kühlen Jahreszeit. Die Temperaturen liegen im Schnitt um die 30 °Grad bei relativ geringer Luftfeuchtigkeit. Die Strände locken nicht nur mit ihrem feinen, weißen Sand, sondern auch mit unzähligen sportlichen Aktivitäten. Alle Wassersportarten, Paragliding, Hochseefischen und Tauchen machen Ihren Urlaub zu einem einzigartigen Erlebnis. Die Ausrüstungen können jeweils günstig geliehen werden. Abends brennt in der Region um Pattaya sprichwörtlich der Bär. Ruhiger und besonnener dagegen geht es in den Regionen um Phuket und Krabi zu. Ko Samui legt Wert auf Erholung und Entspannung und ist daher auch für Erholungssuchende bestens geeignet.

Kulturliebhaber und Individualtouristen kommen im Norden des Landes auf ihre Kosten. Archäologische Ausgrabungsstätten, Tempel und Paläste warten darauf entdeckt zu werden. Ob zu Fuß oder auf geführten Trekkingtouren mit Elefanten kann das Stammesgebiet der Bergvölker erkundet werden. Thailänder sind von ihrer Mentalität her, Fremden gegenüber sehr aufgeschlossen und freundlich. Zu beachten ist allerdings, dass lautstarkes Kund tun seiner Meinung nicht sehr gerne gesehen wird, genauso wie das Zeigen mit dem Finger auf einzelne Personen. Die thailändische Küche ist ein Erlebnis. Schmackhaft, exotisch und raffiniert zubereitete Speisen warten darauf verkostet zu werden. Allerdings lieben es die Thailänder sehr scharf.  Der Großteil der Küche besteht aus Fisch oder Meeresfrüchten mit Reis und Gemüse.

Ähnliche Artikel: