Quer durchs Land mit der Deutschen Bahn

Einmal quer durch Deutschland reisen, einen Tag lang die schönsten Reiseziele entdecken und das alles für nur 44 Euro: Das will das Quer-durchs-Land-Ticket der Deutschen Bahn möglich machen. Im regionalen Fernverkehr dürfen Fahrgäste reisen, wann und wohin sie wollen, mit so vielen Zügen und Zwischenhalten, wie sie mögen. So funktioniert die preiswerte Ticket-Idee.

Deutschland entdecken mit dem Quer-durchs-Land-Ticket

Deutschland hat viele tolle Reiseziele zu bieten. Schon die eigene Umgebung kann mit einigen Überraschungen aufwarten. Wer preiswert an die Nordsee oder die Ostsee reisen will, wer einen spannenden Städtetrip plant oder Abenteuer in der Natur erleben möchte, reist umweltfreundlich mit dem Quer-durchs-Land-Ticket der Deutschen Bahn. Das Prinzip ist einfach: Fahrgäste dürfen einen ganzen Tag lang deutschlandweit Bahn fahren, so oft und wohin sie wollen. Das Ticket gibt es für 44 Euro pro Person. Sollen weitere Fahrgäste mitkommen, zahlen diese nur acht Euro – bis zu einer Gruppengröße von fünf Personen. Tagestrips mit allen Freunden können also schon ein sehr günstiges Unterfangen sein. Mitfahrer können auch später auf der Strecke zusteigen – das garantiert flexible Reisebedingungen. Die eigenen Kinder und Enkelkinder können oft kostenlos mitgenommen werden, sofern sie unter 15 Jahren alt sind. Wer sich für ein Ticket interessiert und in Deutschland gut auskennt, kann jetzt auch tolle Preise gewinnen.

Die Reisebedingungen

Das Quer-durchs-Land-Ticket gilt im regionalen Fernverkehr. Fahrten mit dem IC und dem ICE sind also ausgeschlossen, dafür können auch die S-Bahnen, die zur DB gehören, genutzt werden, beispielsweise in Berlin. Auch die Züge anderer teilnehmender Eisenbahnen nutzen Fahrgäste zu den günstigen Konditionen. Weitere wichtige Infos:

  • Das Quer-durchs-Land-Ticket gilt von montags bis freitags jeweils bis von 9:00 Uhr bis um 3:00 Uhr des Folgetags.
  • Das Ticket gilt für Wagen der 2. Klasse.
  • Fahrgäste können sich ihr Ticket bis zu drei Monaten im Voraus sichern.
  • Es gilt keine Zugbindung, Regionalzüge (RE, IRE und RB) sowie S-Bahnen dürfen frei gewählt werden.

Wer ein Quer-durchs-Land-Ticket kauft, muss seinen Namen eintragen, eine Weitergabe oder ein Weiterverkauf ist nicht gestattet. Das Ticket gibt es an allen Schaltern der Deutschen Bahn und auch online.

Bildnachweis Hohlohtum Ausblick © Harke – commons.wikimedia.org

Ähnliche Artikel: