Kapverden – nicht nur für Taucher das ideale Ziel

Zirka 500km von der Küste Westafrikas entfernt liegen die Kapverdischen Inseln. Ein Inselarchipel das seinesgleichen sucht. Durch die Lage der Inseln am Golfstrom herrschen ganzjährig angenehme Temperaturen und die Vielfalt der Inseln ist beeindruckend. Die Wassertemperatur liegt in etwa bei 22 bis 27 °Grad. 15 Inseln gehören zur Inselgruppe und neun von ihnen sind bewohnt. Der Tourismus wird gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Region. Dass die Landmasse vulkanischen Ursprungs ist, können Sie überall sehen. Die Sandstrände sind zum Teil mit feinem weißen, und dann wieder mit schwarzem Sand überzogen. Mächtige Vulkankegel erheben sich im Inneren des Landes. Die Bevölkerung ist berühmt für ihre Gastfreundschaft.

Für Segler und Surfer sind die kapverdischen Inseln das perfekte Ziel. Ganzjährige Passate und die angenehmen Temperaturen haben zum Beispiel die Insel Sal zu einem beliebten Ziel gemacht. Mittlerweile wurde das Angebot auch auf Kitesurfen ausgedehnt. Ebenso lassen sich Jachten chartern und es werden Touren rund um die Inseln angeboten. Das absolute Highlight auf den kapverdischen Inseln ist die Möglichkeit zu Tauchen. Für Anfänger bis hin zum Profi gibt es für jeden die passenden Tauchgänge. Höhlen- und Grottentauchen, korallenbewachsene Steilhänge und eine einzigartige Flora und Fauna im Meer. Versunkene Wracks, bevölkert von unzähligen Meeresbewohnern bieten spannende Einblicke in die Unterwasserwelt. Touren zu Großfischrevieren, die eine Begegnung mit Barrakudas, Thunfischen, Mantas und eventuell auch Haien zulassen, begeistern jedes Taucherherz. Wer es lieber kleiner mag, findet auch hervorragende Möglichkeiten zum Schnorcheln

Wer lieber festen Boden unter den Füssen hat, kann die eher bergigen Inseln erwandern. Tropische Täler und bizarre Formationen, gestaltet von urzeitlichen Vulkanausbrüchen beeindrucken die Besucher. Für erfahrene Tourengeher ist die Besteigung des Pico de Antonio, den höchsten Gipfel  der Inseln, ein ganz besonderes Erlebnis. Und wer nach der Ruhe des Tages lieber ein bisschen Abwechslung genießen möchte, ist in den größeren Städten gut aufgehoben. Hier herrscht ein buntes Treiben mit fröhlicher Musik.

Ähnliche Artikel: